Fa. LANTECH spendet für Odenwald Hospiz

Jedes Jahr spendet die Firma  LANTECH, ein IT Dienstleister aus Klingenberg am Main, zuWeihnachten einen Betrag an eine Organisation, die sich für die Allgemeinheit auf sozialer Ebene einsetzt. 2016 ging eine Spende von 2500 Euro an das Odenwald Hospiz in Walldürn als Dank und Anerkennung dafür, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit sehr viel Liebe und persönlicher Nähe die Menschen auf Ihrem letzten Weg begleiten. Die Spendlanteche wurde von Geschäftsführer Günter Meixner dem Vorsitzenden des Fördervereins Odenwald Hospiz e.V. Helmut Greulich übergeben. Auch Geschäftsführer Thomas Oberst und PDL Magdalena Baier freuten sich über diese wertvolle Unterstützung ihrer Arbeit, die dazu beiträgt, die Betriebskosten des Hospizes zu decken. Stationäre Hospize müssen nämlich 5 % ihrer Betriebskosten aus eigener Kraft finanzieren

Die LANTECH Gruppe betreut seit über zwanzig Jahren regional, bundesweit und auch europaweit Kunden. Die Kundenstruktur geht von Kleinkunden über Mittelstand bis hin zu Konzernen. Dabei deckt LANTECH  fast die gesamte Bandbreite der digitalen Welt ab, von der Netzwerkverkabelung, Elektrotechnik, Systemtechnik, Serverbereitstellung, Cloudsysteme, 24x7 Bereitschaftsdienste, Cyber Security und Datenschutz – bis hin zu kompletten IT Umzügen mit eigenem Kurierdienst. Umso höher ist zu bewerten, dass diese ganz auf modernste Technik ausgerichtete Firma auch die menschlichen Probleme nicht aus den Augen verliert und sich in dieser Weise sozial engagiert.