Termine

Änderungen vorbehalten.

  • Dezember 2019
    • Freitag 13.12.2019

      Weihnachtliche Dichterlesung in Walldürn
      Walldürn - Kapelle Maria Rast - 19:00Uhr

      Advent ist die Zeit, in der gerne Geschichten und Gedichte gehört oder gelesen werden.

       „Mit Engeln und Eseln“,

      ist der Titel einer Dichterlesung von Andreas Knapp am Freitag, 13. Dezember um 19 Uhr in der Kapelle Maria Rast in Walldürn. Der aus Hettingen stammende Priester und Dichter, versucht in seinen Texten, den Zauber dieser Zeit neu aufscheinen zu lassen. Mit seinen Geschichten und Gedichten öffnet Andreas Knapp die Tür zum tieferen Sinn des Weihnachtsfestes. Musikalisch mitgestaltet wird dieser Abend von einem Trio bestehend aus Akkordeon (Nelli Krug), Blockflöte (Susanne Wütschner) und Gitarre (Bernhard Trabold).

      Andreas Knapp ist in unserer Gegend kein Unbekannter. Er hat in diesem Jahr in Hettingen und Hardheim schon Vorträge mit dem Thema „Die letzten Christen“ gehalten.  Mit dieser Adventslesung zeigt er eine ganz andere Seite seines Schaffens.

      Andreas Knapp ist kein Ordensmann mit klassischer Laufbahn. Er kehrte einer Karriere innerhalb der Kirche den Rücken um sich für ein Leben „mitten in dieser Welt“ zu entscheiden. Heute lebt er in einer Plattenbausiedlung in Leipzig in brüderlicher Gemeinschaft im Orden der „Kleinen Brüder vom Evangelium“. Dort, wo Armut und Atheismus der Normalfall sind, verbringt er seinen Alltag als Saisonarbeiter, Geistlicher und Schriftsteller.
      Wer sich über seinen Lebensweg genauer informieren will, findet unter dem Link https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/warum-ein-regens-putzen-geht
      ein interessantes Interview.

      Ursprünglich war diese Veranstaltung auf der Homepage mit „Eintritt frei“ angekündigt. In der Kapelle gibt es nur 100 Plätze. Wir möchten vermeiden, dass wir Besucher abweisen müssen. Deswegen haben wir uns zum Vorverkauf von Eintrittskarten zum Preis von 5 Euro entschlossen. Die  Karten gibt es ab dem 18. November 2019 im Bücherladen Eder-Herold in Walldürn, Telefon 06282-95509 und an der Abendkasse. Spenden sind trotzdem willkommen. Sie gehen je zur Hälfte an die Projekte von Andreas Knapp und an das Odenwald Hospiz.

      Saalöffnung ist bereits um 18:15 Uhr. Vor und nach dem offiziellen Programm gibt es eine kleine Bewirtung. Bei Christstollen, Tee und Glühwein gibt es Gelegenheit, sich über das Gehörte auszutauschen  und auch mit dem Dichter Kontakt aufzunehmen. Der Bücherladen Eder-Herold präsentiert Bücher von Andreas Knapp, die dieser auch gerne signiert.