Termine

Änderungen vorbehalten.

  • November 2017
    • Freitag 24.11.2017

      Es ist ein Kommen und Gehen
      Tauberbischofsheim Rathaussaal- 19:00 Uhr

      Stefan Müller-Ruppert und Bastian Ruppert präsentieren Ihr  Programm "Es ist ein Kommen und Gehen". Die vorgetragenen Texte, Lieder und Melodien nehmen das ganze Leben von der Geburt bis zum letzten Atemzug mit in den Blick.

      Der Förderverein Odenwald Hospiz e.V. möchte -in Zusammenarbeit mit dem Rotary-Club Tauberbischofsheim- mit dieser Veranstaltung das stationäre Odenwald Hospiz auch in unserem Nachbarkreis  bekannt machen.

      In der Programmfolge tragen Stefan Müller-Ruppert als Sprecher und sein Sohn Bastian Ruppert (E-Gitarre) Texte, Lieder und Melodien vor, in denen das ganze Leben von der Geburt bis zum letzten Atemzug in den Blick genommen wird. Mit dieser Betrachtung sollen die Zuhörer bewusst das Leben in seiner Ganzheit wahrnehmen. Denn in den Momenten des Abschieds treffen immer auch Gedanken an schöne und schwere Stunden im Leben aufeinander.

      Was  Stefan Müller-Ruppert bei der Gestaltung des Programms geleitet hat, erklärt er selbst mit diesen Worten:

      „Der Tod, das Werden und Vergehen, der Vanitas-Gedanke, das war und ist zu allen Zeiten Thema der verschiedensten künstlerischen Richtungen und vielleicht kann mein Programm dazu beitragen, diese eigenartige Scheu, diese seltsamen Berührungsängste,  die viele mit diesen Themen haben, abzubauen und somit in diesem Zusammenhang auch den Hospizgedanken und die Arbeit des Odenwald Hospizes etwas weiter in den Focus des Interesses zu bringen.“