Förderverein Odenwald Hospiz e.V.

Zweck des Vereins

Träger stationärer Hospize sind meist Stiftungen und gemeinnützige Vereine. Private Trägerschaften kommen praktisch nicht vor, da mit einem Hospiz im Gegensatz zu Pflegeheimen kein Geld zu verdienen ist.

Der Aufenthalt in einem stationären Hospiz ist für den Gast kostenlos.
Gemäß dem Hospiz – und Palliativgesetz tragen die Krankenkassen seit Dezember 2015 maximal 95% der Kosten des ausgehandelten Bedarfssatzes, für die restlichen 5% muss das Hospiz selbst aufkommen.

Dies würde für das Odenwald Hospiz mit 10 Plätzen eine rechnerische Finanzierungslücke von gut 50.000,- Euro pro Jahr bedeuten. Erfahrungsgemäß ist der aufzubringende Betrag jedoch wesentlich höher.

Diese Lücke zu schließen, hat sich der Förderverein Odenwald Hospiz e.V. zur Aufgabe gemacht. Durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein, durch Patenschaften und Spenden können Sie dazu beitragen, den dauerhaften Betrieb dieser segensreichen Einrichtung, die im Umkreis von über 60 Kilometern einmalig ist, zu gewährleisten. Die genauen Modalitäten finden Sie unter „Mitgliedschaft“.


Förderverein Odenwald Hospiz e.V.
Vorsitzender:
Helmut Greulich
Schönbornstraße 25
74731 Walldürn
Telefon: 0 62 82 . 81 70

Stellvertretender Vorsitzender:
Heinrich Hennig
Gerolzahner Straße 10
74731 Walldürn-Neusaß

Kassenwart:
Rosemarie Breunig
Königsberger Straße 17
74731 Walldürn
Telefon: 0 62 82 . 76 52