Skip to main content

Zapfsäulenteam spendet 1500€ an das Odenwald Hospiz

Zu einer gemeinsamen Spendenübergabe trafen sich am Dienstag den 23. Januar das Zapfsäulenteam der Esso Station Spieler mit der Hospizleitung und Geschäftsführerin Christine Lehner, sowie dem Leiter der Sozialstation Ralf Bundschuh, dem 1. Vorsitzenden Bernhard Berberich und der Pflegeleitung Heidi Sack. Im „Raum der Stille“ konnte an das Hospiz eine Spende von 1500,- überreicht werden. Das Zapfsäulenteam durfte an der Weihnachtsfeier für die Bediensteten der Kirchlichen Sozialstation im HdoT Anfang Dezember einen Getränkeausschank errichten, so dass ein stolzer Erlös von 1426,- erzielt...

Weiterlesen

Geld für das Odenwald Hospiz

Einen erfreulichen Termin gab es am Samstag im Odenwald Hospiz: Ariane und Jürgen Weckbach übergaben an Christine Lehner, Geschäftsführerin des Odenwald Hospiz, eine Spende über 2000 Euro. Das Geld ist das Resultat einer Spendenaktion, die Ariane und Jürgen Weckbach vor einigen Jahren ins Leben gerufen haben. Ihnen gehört das „Amerikanische Haus“ in der Nachbarschaft des Odenwald Hospiz. Und das ist in jedem Jahr zur Weihnachtszeit ein Blickfang und zieht viele Besucher an. Nicht nur aus Walldürn, sondern auch aus der Region und darüber hinaus. Und so weihnachtete es auch Ende 2023 / Anfang...

Weiterlesen

Spende der Seehasen Gottersdorf

Nachdem die Theatergruppe des Heimat- und Freizeitverein Seehasen Gottersdorf e.V. während ihren Auftritten im Dezember dem Publikum die Möglichkeit gaben in einer Spendenbox Geld für das Odenwald Hospiz in Walldürn zu spenden, erhöhte der Verein den Betrag durch die Einnahmen der Eintrittsgelder. Dabei konnten sie eine Summe von 1500€ für die Arbeiten des Hospizes aufbringen. Die Spende wurde vom Vorsitzenden des Fördervereins Dr. Rudolf Trabold und der stellvertretenden Hospizleiterin Cindy Hüsken im Raum der Stille vor Ort im Odenwald Hospiz entgegengenommen. Die beiden bedankten sich bei...

Weiterlesen

Wichtige Arbeit unterstützen

Der kleine Stammtisch „Freibierxichter“ hat gemeinsam mit dem Gasthof „Hirsch“ anlässlich der jährlichen Weihnachtsfeier eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Stellvertretende Leiterin des Odenwald Hospiz, Cindy Hüsken, überreicht. Die Mitglieder des Stammtischs wollen damit einen Beitrag leisten, die wichtige Arbeit des Hospiz zu unterstützen. Die Mitglieder des noch jungen Stammtischs „Freibierxichter“ hatten im Vorfeld der Weihnachtsfeier beschlossen, auf die typischen Weihnachtsgeschenke zu verzichten und stattdessen das Odenwald Hospiz mit einer Spende zu beschenken. „Wir sind uns...

Weiterlesen

Nikoläuse sorgen für Wettgewinn

Der Walldürner Bürgermeister Meikel Dörr gewinnt die gemeinnützige Nikolaus-Wette gegen den Rewe-Markt Besitzer Dominik Rohde. Somit spendet Rohde 500 Euro für den guten Zweck an das Odenwald Hospiz. In der Nikolaus-Wette forderte der Marktleiter Walldürns Bürgermeister Meikel Dörr dazu auf, am 6. Dezember im Zeitraum von 15 Uhr bis 17.30 Uhr 50 als Nikoläuse verkleidete Bürger auf dem Rewe-Markt Parkplatz zu versammeln. Der Wetteinsatz war folgender: Sollte Dörr die Wette gewinnen, wollte Dominik Rohde dem Odenwald Hospiz 500 Euro spenden. Sollten sich bis 17 Uhr keine 50 Nikoläuse auf...

Weiterlesen

Leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spenden 1.000 Euro an das Odenwald Hospiz Walldürn

Leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Neckar-Odenwald-Kliniken spendeten dieser Tage 1.000 Euro an das Odenwald Hospiz Walldürn. Sabine Schulz von der Stabsstelle Pflegedienst freute sich sehr, als sie zusammen mit Stationsleiterin Lisa Brunner (Standort Mosbach) und der stellvertretenden Stationsleiterin Angela Schwab (Standort Buchen) die Spende übergeben konnte. Für die Spende hatten sich die pflegerischen Stations- und Abteilungsleiter der Neckar-Odenwald-Kliniken zusammengetan. Geschäftsführer Harald Löffler ist stolz auf die private Initiative: „Es ist ganz wichtig, dass medizinische...

Weiterlesen

12.905 Euro an die OH Odenwald Hospiz gGmbH überreicht

Das Odenwald Hospiz Walldürn beschäftigt sowohl hauptamtliche als auch ehrenamtliche Hospizhelfer, die für ihre tägliche Arbeit auf ein Dienstfahrzeug angewiesen sind. So sollte für die zahlreichen anfallenden Aufgaben, wie beispielsweise Versorgungsfahrten zum Einkauf von Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs sowie Fahrten zu Presseterminen und Fortbildungen, ein neues Hybridauto angeschafft werden. Daher entschied sich die OH Odenwald Hospiz gGmbH auf der Crowdfunding-Plattform „Viele schaffen mehr“ der Volksbank Franken um finanzielle Unterstützung zu werben. Insgesamt 44 Spender...

Weiterlesen

Herzen der Konzertbesucher berührt

Anlässlich des 65-jährigen Bestehens des Bundeswehr-Standortes Walldürn sowie der Aufstellung des Logistikbataillons 461 vor 20 Jahren in Walldürn erfreute das Heeresmusikkorps 12 aus Veitshöchheim unter der Leitung von Oberstleutnant Roland Kahle rund 500 Konzertbesucher bei einem Benefizkonzert, das in der herbstlich dekorierten Nibelungenhalle stattfand und das vom Logistikbataillon mit Unterstützung der Stadt zugunsten des Odenwald Hospizes Walldürn sowie des Soldatenhilfswerkes präsentiert wurde. Das Musikkorps bot ein zweieinhalbstündiges niveauvolles und virtuoses Unterhaltungsprogramm,...

Weiterlesen